Close

Sehen Sie das klassische Illinois auf den Scenic Byways in Illinois.

Scenic Byways in Illinois

Fahren Sie einige der ältesten und großartigsten Straßen von Illinois entlang und genießen Sie die Kultur des Mittleren Westens, die malerische Schönheit und ein paar gute Restaurants entlang des Weges.

Scenic Byways in Illinois

Share 'Scenic Byways in Illinois'

Fahren Sie einige der ältesten und großartigsten Straßen von Illinois entlang und genießen Sie die Kultur des Mittleren Westens, die malerische Schönheit und ein paar gute Restaurants entlang des Weges.

Great River Road

ERLEBEN SIE DEN MÄCHTIGEN MISSISSIPPI

Fahren Sie die Great River Road entlang mit Flussstädten, historischen Orten und das Zusammenfließen der Great Rivers.

See Highlights

Gebaut entlang des mächtigen Mississippis, führt diese 884 Kilometer lange Straße fast durch die gesamte Länge des Staates. Sowohl auf den nördlichen als auch den südlichen Abschnitten dieser Landstraße bietet diese atemberaubende Fahrt den Fluss entlang alles, vom Outdoor-Abenteuer und stillen Charme bis hin zur Präsidenten- und Kolonialgeschichte und auch den guten altmodischen Kitsch. Um Leben und Industrie am Mississippi zu erleben, gibt es keine bessere Möglichkeit.

 Nordwestliche Region

Verfallen Sie dem europäischen Charme in Galena, einer der beliebtesten Ausflugsorte entlang der Great River Road. Unternehmen Sie einen Spaziergang durch die malerische Innenstadt und unterhalten Sie sich mit den Einheimischen im Miss Kitty’s Grape Escape, bewandern Sie die sanft geschwungenen Hügel einer lokalen Weinkellerei, besteigen Sie für einen Tag die Pisten und fahren Sie Ski oder buchen Sie eine Nacht im extravaganten DeSoto House Hotel. Und verpassen Sie nicht Fulton, um dort einen Blick auf "De Immigrant" zu werfen, eine von zwei funktionierenden niederländischen Windmühlen im Land und die einzige in diesem Staat.

 



Die Quad Cities-Region

 

Wenn Sie einen näheren Blick auf die Industrie entlang des mächtigen Mississippis werfen möchten, fahren Sie im Quad Cities-Bereich ab. Sehen Sie sich in Moline den John Deere Pavillon an, um einen Blick auf das landwirtschaftliche Erbe und auf ein paar Souvenirs des Mittleren Westens zu werfen und unternehmen Sie dann eine Besichtigungsrundreise per Boot auf der Celebration Belle. Die Militär-Enthusiasten besuchen das Militärmuseum und erhalten einen kostenlosen Blick auf die Schleuseroperationen. 

 

Heartland Region

 

Geschichte, historische Orte und noch ein wenig Geschichte. Die Heartland Region ist, wo Sie den Pioniertagen von Joseph Smith, den Überbleibseln der antiken Stadt Cahokia und einer Vielzahl erhaltener Architektur begegnen werden. Hier ist es auch, wo die Great Rivers zusammentreffen - eine weitere Scenic Byway des Staates und eines der sieben Wunder von Illinois.

 

Südliche Region

 

Die südliche Region führt Sie zum Ende der Great River Road und zum Beginn der Ohio River Scenic Byway. Französische Kolonialarchitektur, die frühe amerikanische und Bürgerkriegsgeschichte und phänomenale Outdoor-Abenteuer erwarten Sie entlang dieser Fahrt. Halten Sie in Grand Tower für einen Ausflug zum Devil's Backbone - die seltsamen Feldformationen entlang des Mississippis. Fahren Sie dann bei Cairo von der Landstraße ab, wo der lokale Hafen während des Bürgerkriegs eine wichtige Rolle spielte.

 

 

Meeting of the Great Rivers Scenic Route

EINES DER SIEBEN WUNDER VON ILLINOIS

Umherziehende Weißkopfadler, eine atemberaubende Flusslandschaft, Geschichte und günstige Restaurants.

See Highlights
Things You Might Like...

Das Meeting of the Great Rivers erstreckt sich über einen atemberaubenden Bereich von 53 Kilometer der Great River Road, wo der mächtige Mississippi und die Illinois und Missouri River zusammenfließen. Vom Pere Marquette State Park bis zum Lewis and Clark State Historic Site finden wir überall entlang der Felsufer und Flußstädte Spuren der Geschichte.

 Der Piasa-Vogel

Die Felsufer um den Scenic Byway, ein Lieblingsort der umherziehenden Weißkopfadler und ein großartiger Platz dafür, einen Blick auf den Nationalvogel zu werfen. Tatsächlich gibt es mehr als 230 verschiedene Arten einheimischer Vögel und Zugvögel, die man im Gebiet der zusammenfließenden Flüsse beobachten kann. Aber wie sieht es mit den einheimischen amerikanischen Drachen aus? Eine kurze Fahrt die Landstraße entlang finden wir in Alton den berühmten Piasa-Vogel. Dieser legendäre, menschenfressende Drache wurde von den Illini-Indianern auf die Felsen entlang des Mississippis gemalt.

 

Fast Eddie’s Bon Air

Sollten Sie während Ihrer Reise hungrig werden, genießen Sie doch einen Happen in Fast Eddie's Bon Air in Alton. Dieser Favorit der Einheimischen hat von Enjoy Illinois die begehrte Delicious Destinations-Auszeichnung erhalten. Mit einem köstlichen Essen, wie der Big Elwood on a Stick und moderaten Preisen ist diese Institution der beste Ort dafür, um nach einer langen Fahrt ein Bier zu genießen und zu entspannen.

Illinois River Road

NATIONALPARKS UND GESCHWUNGENE HÜGEL

Tauchen Sie ein in die Landschaft entlang dieser kurvenreichen Flussstraße.

See Highlights
Things You Might Like...

Fahren Sie die geschwungenen Hügel des zentralen Illinois entlang, während Sie dem Pfad des Illinois River folgen. Nach 468 Kilometern bietet die Illinois River Road unglaubliche Aussichten und Möglichkeiten, sich in einem der besten Nationalparks in Illinois die Beine etwas auszustrecken.

 

Grandview Drive in Peoria

Die 4 Kilometer lange und kurvenreiche Vergnügungsfahrt in Peoria wurde von Präsident Theodore Roosevelt bei seinem Besuch 1910 als die "weltweit schönste Strecke" bezeichnet. Die Strecke bietet atemberaubende Panoramaaussichten auf das Illinois River Valley und eine Kulisse mit einigen der beeindruckendsten Häusern von Illinois.

 

Buffalo Rock State Park

 

Müssen Sie eine Pause machen, hüpfen Sie hier im Buffalo Rock State Park in Ottawa aus dem Auto und strecken Ihre Beine aus. Dieser idyllische Park zwischen den Felsufern des Illinois River bietet fünf gigantische Erdskulpturen, bekannt als die Effigy Tumuli. Diese gewaltigen Skulpturen wurden aus Illinois-Ton geformt und laden die Reisenden winkend dazu ein, das Terrain des Mittleren Westens zu erkunden.

Lincoln Highway

FAHREN ENTLANG DER HEARTLAND REGION

Die beste Möglichkeit, nach Nord-Illinois zu gelangen.

See Highlights
Things You Might Like...

Fahren Sie auf der ersten Autobahn von Küste-zu-Küste und ohne Stau über das nördliche Illinois.  Genießen Sie 288 km sanft geschwungenes Ackerland und klassische Traditionen des Mittleren Westens, während Sie sich auf die Great River Road begeben oder der Landstraße nach Chicago folgen.

Historic Route 66

DIE MOTHER ROAD

Erleben Sie die originale Straßenreise in all ihrer kitschigen Herrlichkeit.

See Highlights
Things You Might Like...

Die Mutter aller Straßen und die originale Straßenreise, die Route 66, beginnt in Illinois. Diese Strecke ist für sich allein schon eine Mission, sehen Sie sich daher unbedingt unseren Reiseführer für die Route 66 an, wo Sie weitere Details über diese einzigartige Strecke amerikanischer Fahrbahnen erhalten. 

Historic National Road

DER ERSTE SEINER ART

Erleben Sie die Geschichte der ersten Autobahn Amerikas.

See Highlights

Amerikas erste Autobahn, die Historic National Road, erstreckt sich über 263 Kilometer von Marshall bis nach East St. Louis. Der Historic National Highway spielte eine zentrale Rolle bei der Vereinigung des Landes und bei der Förderung staatsübergreifender Geschäfte. Besuchen Sie entlang des Weges prähistorische Orte, viktorianische Architektur und Kleinstädte des Mittleren Westens. 

Ohio River Scenic Byway

DIE STRASSE ZUM ABENTEUER

Fahren Sie diese malerische Strecke zu einigen der besten Outdoor-Ziele in Illinois.

See Highlights
Things You Might Like...

Fahren Sie die kurvenreichen Landstraßen entlang durch den Shawnee National Forest und über den Ohio River Scenic Byway. Reisen Sie die 302 Kilometer um die südliche Spitze Illinois' und erleben Sie einige der schönsten Aussichten und Outdoor-Ziele des Staates. 

Shawnee National Forest

Der Shawnee National Forest ist ein Ziel im Mittleren Westen, das wirklich unvergleichbar ist. Gigantische Felsformationen und tiefe Täler bilden die Landschaft um den Fluss. Der Cave-in-Rock State Park und Garden of the Gods sind beliebte Naturattraktionen im Wald.

Das Zuhause von Superman

Für etwas altmodischen Kitsch besuchen Sie in Metropolis das Zuhause von Superman. Der Stadtplatz wird geprägt durch eine überlebensgroße Statue von 4,50 Meter Höhe, die gewissenhaft die kleine Flussstadt bewacht.  

Geschichte des Bürgerkriegs

Erhalten Sie beim Mound City Cemetary einen kleinen Einblick in die bunte Geschichte der Gegend der entsprechend benannten Mound City, wo ein vermeintlicher Spion der Konföderierten zwischen den 2700 Gräbern der Union und Konföderierten begraben wurde.